Aktuell oder was die letzten Jahre aktuell war

Zurück | Weiter | [1] | 2 | 3
Die Website des Gewerbevereins Region Mutschellen beinhaltet neben einem filterbaren Mitgliederverzeichnis auch einen internen Bereich, wo sich Mitglieder für Veranstaltungen anmelden oder auch selbst eigene Veranstaltungen erstellen können.
Anbau, Verkauf und Stallbar. Dies sind so die drei Hauptzweige der Familie Lienberger mit ihrem Hof in Spreitenbach.
Für messerli-werben.ch durften wir eine neue Website in dritter Version realisieren. Sie besticht vor allem durch die Schlichtheit und sehr klare Struktur.
Das Gartencenter Guggi hat auf den Advent hin seine Website rundum erneuert. Auch hier wird nach dem momentanen Trend mit grossen, emotionalen Bildern der erste Blickfang erhascht und zum Weiterklicken animiert.
Vor 15 Jahren haben wir für das Hotel Kehrwieder, St. Blasien im Schwarzwald eine klassischen HTML-Website erstellen dürfen. Nun wurde die immer noch schöne, aber in die Jahre gekommene Website neu erstellen.
In der Marktstadt Bremgarten gibt es vier wichtige Märkte. Zu diesen vier Märkten gehört der Herbstmarkt mit seinen vielen unterschiedlichen Bereichen. Und gerade weil dieser Markt so viele Themenbereiche hat und dies für die Besuchenden etwas verwirrend wirkte, wurde er neu organisiert und in "Markt der Vielfalt" umbenannt.
Die swiss publishing days sind der jährliche Treffpunkt der Publishing-Szene. Die Arbeiten für diese Website wurden aufgeteilt: Grafik opak.cc, Layout durch uns und Inhalt durch den Kunden.
Währen den letzten Monaten wurde in unserer Softwareschmiede wacker gearbeitet. Wir durften für die Informatik Kirchgemeinden Stadt Zürich das neue Portal www.kirche-zh.ch erstellen.
Ich habe keine Zeit...
... und wie lange soll das bei Ihnen noch so weiterdrehen? Interessiert Sie das? Dann dürfen wir hier eine neue Website www.mylife2null.ch vorstellen, welche Ihnen dazu mehr Auskunft gibt.
Die junge und ambitionierte Hairstylistin Miriam Bolliger eröffnet am 3. Oktober ihr eigenes Geschäft atmosphair Miriam Bolliger in Wetzikon.
Mit den Möglichkeiten des responsiven Designs nimmt auch der Wunsch nach grossen Bildformaten immer mehr zu. Dies ist eine Seite, welche mit Bildern und seitlichem Text smart das Angebot vorstellt.
Urs Gamper erzählte am Mittwoch, 19. Mai 2015 bei Matthias Schüssler im Studio von Radio Stadtfilter Winterthur, wie es zu "dynpg" kam. Gemäss Matthias muss es ein echtes Höllenfahrtskommando sein, um ein solches CMS zu entwickeln.
Die Logogestaltung ist nicht unbedeutend für die Gestaltung einer Website. So haben wir bei unserem neuesten Projekt katzenhuebel.ch entsprechend die Farbenvielfalt ausgenutzt, ohne dass die Seiten übermässig bunt wirken.
Linde-Reinach: Von Entlastungsplätzen über die Tierakupunktur bis hin zu Heilkräutern werden auf der Website im neuesten Projekt angeboten. Speziell sind hier die feinen Fargebungen je Bereich.
Jedes Projekt freut uns und betrachten wir als Herausforderung, möge es noch so einfach sein. Hier dürfen wir eine Website vorstellen, die in fünf Sprachen daherkommt.
Das Restaurant Bernerhof in Lausen ist online. Bei neuen Websites beraten wir gerne hinsichtlich Technik, Benutzerfreundlichkeit, Layout, Stil und Farbe. Es ist uns sehr lieb, wenn das grafische Erscheinungsbild durch einen Spezialisten erstellt wird und wir dieses dann übernehmen dürfen.
Es gibt sehr viele Anbieter von Webdesign, unzählig viele Fachbegriffe und Content Management Systeme, welche es Entscheider nicht leicht machen, die sich für das Erstellen oder das Redesign einer Website entschliessen. Wir Webdesigner sind gefordert und verpflichtet, uns nach den Kundenbedürfnissen zu richten und nicht um jeden Preis einen Auftrag einzuholen.
Es kommt nicht immer vor, dass wir eine Website für einen König erstellen dürfen - auch wenn es sich hier "nur" um den Schwingerkönig Bruno Gisler handelt.
Für kreativmichel.ch durften wir eine kleine aber feine Website mit eShop realisieren
Einkaufszentrum Sunnemärt mit neuem Erschenungsbild
Die Website des Einkaufszentrums Sunnemärt dürfen wir schon seit 2001 zu unseren Projekten zählen. Im August wurde die Mall freundlicher gestaltet und vor allem das Erscheinungsbild gewechselt und ein neues Logo erstellt. Wir durften In Zusammenareit mit der zuständigen Agentur den neuen Internet-Auftritt erstellen. Es versteht sich von selbst, dass auch die neue Website responsive erstellt wurde. Erwähnenswert ist, dass über 300 Newsbeiträge aus vergangenen Jahren direkt aus der Datenbank übernommen und per CSS angepasst wurden.
Zurück | Weiter | [1] | 2 | 3